Subnotebook?

August 21, 2009

Ein Subnotebook ist ein 7 bis 11 Zoll großes Gerät, welches nicht die volle Funktionalität eines herkömmlichen Notebooks besitzt, jedoch um mindestens die Hälfte billiger ist.

Subnotebooks liegen mit einem Preis von ca. 299 € (Asus EEE) preislich eher im unteren Niveau, während Hochleistungsnotebooks, die es heutzutage sogar schon mit 17 Zoll Display gibt bis zu 1500 € kosten können. Notebook bedeutet übersetzt „Notizbuch“. Von Notizbüchern kann bei solchen Monstern längst keine Rede mehr sein, da sie an die Leistung von Workstations oder Spiele-PCs anknüpfen bzw. diese sogar noch übertreffen.

Ein Subnotebook ist die passende Alternative für die Menschen, die all die überflüssigen Features satt haben, sich auf das wesentliche beschränken wollen und einen billigen Preis zahlen wollen. Durch das geringe Gewicht von unter einem KG und dem nur 7 Zoll großen Display sind sie besonders einfach zu transportieren und lassen sich auch in kleinen Handtaschen problemlos verstecken.

Besonders unter Geschäftsleuten sind die Subnotebooks beliebt. Geschäftsleute wollen managen, schreiben, interfacen, networken. Das alles geht mit dem Subnotebook, kein Geschäftsmann benötigt einen 3 GHZ Prozessor, eine 512 MB Grafikkarte oder eine 200 GB Festplatte. Das Subnotebook reicht mit einem GHZ, einer 2-8 GB Festplatte und einer kleinen Grafikkarte völlig aus.

Auch Studenten und Schüler gehören seit neuestem zu den bevorzugten Käufern von Subnotebooks. Das Mitschreiben einer Vorlesung bzw. des Unterrichts macht besonders mit den kleinen, billigen Dingern, die sich dafür hervorragen eignen besonders viel Spaß.

gestern kam im Fernsehen eine Reportage über Suchmaschinenoptimierung Berlin.

In der Zukunft werden Subnotebooks weiter an Bedeutung erlangen bzw. noch beliebter werden, da die Tendenz weg von Handys mit großem Display und hin zu kleineren Notebooks, aus den man gut und leserlich schreiben kann geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: